Zurück zur Produktbeschreibung
Paranix Spray

Paranix
Spray

Wie wird man Kopfläuse mit Paranix Spray los

Gebrauchsanwendung

1

Kontrollieren Sie das TROCKENE Haar auf Kopfläuse, indem Sie einen feinzinkigen Nissenkamm verwenden. Kämmen Sie das Haar um es zu entwirren. Danach kontrollieren Sie es Strähne für Strähne.

1

Kontrollieren Sie das TROCKENE Haar auf Kopfläuse, indem Sie einen feinzinkigen Nissenkamm verwenden. Kämmen Sie das Haar um es zu entwirren. Danach kontrollieren Sie es Strähne für Strähne.

2

Halten Sie den Spray ca. 10 cm vom Haar entfernt und sprühen Sie eine ausreichende Menge Paranix Spray sorgfältig und gleichmässig auf das noch trockene Haar. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Haar und die Kopfhaut bedeckt sind. Massieren Sie den Spray vom Haaransatz bis zu den Haarspitzen gut ein und achten Sie dabei besonders auf die Bereiche im Nacken und hinter den Ohren. Lassen Sie den Spray für ca. 15 Minuten einwirken.

2

Halten Sie den Spray ca. 10 cm vom Haar entfernt und sprühen Sie eine ausreichende Menge Paranix Spray sorgfältig und gleichmässig auf das noch trockene Haar. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Haar und die Kopfhaut bedeckt sind. Massieren Sie den Spray vom Haaransatz bis zu den Haarspitzen gut ein und achten Sie dabei besonders auf die Bereiche im Nacken und hinter den Ohren. Lassen Sie den Spray für ca. 15 Minuten einwirken.

3

Tragen Sie eine ausreichende Menge Ihres herkömmlichen Shampoos auf das ganze Haar auf, ohne es zuvor mit Wasser zu befeuchten. Massieren Sie das Shampoo gründlich ein und spülen Sie es anschliessend mit ausreichend warmem Wasser aus. Wiederholen Sie diesen Schritt, wenn notwendig.

3

Tragen Sie eine ausreichende Menge Ihres herkömmlichen Shampoos auf das ganze Haar auf, ohne es zuvor mit Wasser zu befeuchten. Massieren Sie das Shampoo gründlich ein und spülen Sie es anschliessend mit ausreichend warmem Wasser aus. Wiederholen Sie diesen Schritt, wenn notwendig.

4

Bevor Sie die Haare trocknen, entfernen Sie Kopfläuse und Nissen mit dem feinzinkigen Nissenkamm. Reinigen Sie den Nissenkamm regelmässig.

4

Bevor Sie die Haare trocknen, entfernen Sie Kopfläuse und Nissen mit dem feinzinkigen Nissenkamm. Reinigen Sie den Nissenkamm regelmässig.

5

Kontrollieren Sie das trockene Haar nach 7 Tagen erneut auf Kopfläuse. Wiederholen Sie die Behandlung mit Paranix Spray, falls erforderlich.

5

Kontrollieren Sie das trockene Haar nach 7 Tagen erneut auf Kopfläuse. Wiederholen Sie die Behandlung mit Paranix Spray, falls erforderlich.

Zurück zur Produktbeschreibung